• Mitglied werden

    Um wirklich etwas bewegen zu können brauchen wir jede Hilfe - auch Ihre...! z.B. in Form von: Mitgliedsbeiträgen, ehren-amtlicher Mitarbeit oder Mehr
  • Transponder-Bestellung

    Hier können Sie Ihre Transponder für das Jahr 2017 vorbestellen. Die Transponder kann nur in Verbindung mit einer Mitgliedschaft im Mehr
  • Frühstücks-Buffet

    Pfingstmontag, 05. Juni von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr. Anmeldeschluss Freitag, 02. Juni 2017. Der Eintritt auf die Kioskterrasse ist frei! Mehr
  • MIDNIGHT EMOTION

    „...eintauchen in das nächtliche Lichter- und Soundmeer“ des Loßburger Freibades am Samstag, 12. August 2017 Mehr
  • 1

Attraktivität des Loßburger Freibads weiter gesteigert

Im Mairegen tauften Vertreter der Gemeinde mit Bürgermeister Christoph Enderle (Dritter von links) und der Förderverein Loßburger Bäder mit Vorsitzendem Michael Hoffer das neue Kinderbecken im Loßburger Freibad. Foto: Haubold Foto: Schwarzwälder-Bote

Loßburg. Rechtzeitig vor Beginn der Badesaison wurde das neue Kinderplanschbecken aus Edelstahl im Loßburger Freibad seiner Bestimmung übergeben. Mitglieder des Fördervereins Loßburger Bäder, Gemeinde- und Ortschaftsräte sowie zahlreiche Handwerker waren gekommen, um einen Tag vor der Eröffnung des Freibads auf das gelungene Werk anzustoßen. Allerdings berieselte Dauerregen die Festgesellschaft.


Es sei ein langer Weg gewesen, bis das Kinderbecken fertiggestellt werden konnte, sagte Bürgermeister Christoph Enderle über das einen Tag zuvor abgeschlossene Bauvorhaben. Im Herbst 2015 sei ein Förderantrag beim Land Baden-Württemberg gestellt worden.

Auch die Gemeinde leistete finanzielle Unterstützung, sodass vor gut eineinhalb Jahren mit den Reparaturarbeiten begonnen werden konnte. Entschieden habe man sich für ein 72 Quadratmeter großes Edelstahlbecken. Edelstahl biete einen gewissen Charme, und mit dem neuen Becken habe man die nächsten 25 Jahre Ruhe, nannte der Bürgermeister die Intention der engagierten Fördervereinsmitglieder.

Den Freizeitwert des Loßburger Freibads steigerten auch die weiteren neuen Attraktionen im Kinderbereich. Eine bunte Rutsche für Kleinkinder sowie drei Wasserdüsen gibt es dort. Ein großes Sonnensegel will der Förderverein in Kürze anschaffen, damit auch die Beschattung im Hochsommer gewährleistet ist. Zahlreiche ehrenamtliche Arbeitsstunden steckten die Aktiven des 500 Mitglieder zählenden Fördervereins Loßburger Bäder in die Erneuerung des Kinderbeckens. Zudem modernisierte eine Gartenbaufirma, teilweise mit Unterstützung des Bauhofs, die Außenanlagen. Enderle freute sich über das rundum gelungene Becken und dankte vor allem dem Förderverein mit Vorsitzendem Michael Hoffer, der sich nicht nur mit kreativen Ideen, sondern bei deren Umsetzung auch mit viel Tatkraft eingebracht habe. Dankesworte gingen ebenfalls an den Bauhof und das Bauamt für deren Unterstützung sowie an die beteiligten Handwerker.

"Hier wurde Hand in Hand gearbeitet, darauf bin ich stolz", sagte Enderle. Dass man den Kostenvoranschlag von 160 000 Euro nur geringfügig überzogen habe, sei allein deshalb möglich gewesen, weil viele Arbeiten in Eigenregie hätten ausgeführt werden können.

Beim Saisonstart am Wochenende konnten die Badegäste bei einem Tag der offenen Tür mit freiem Eintritt dem Badevergnügen nachgehen. Viel Spaß hatten die Kinder bei der Piratenschatzsuche, die der Förderverein ausrichtete.

Hier geht's zum Freibad!

Vereinsanschrift Förderverein

Förderverein Loßburger Bäder e.V.

1. Vorsitzender Michael Hoffer

Kirchhofweg 10
72290 Lossburg

Telefon 07446 / 2485

E-Mail: info (at) lossburger-baeder.de
Internet: www.lossburger-baeder.ev.

Geschäfststelle Freibad

Schömberger Str. 21
72290 Loßburg

Telefon 07446 / 3625

Öffentliche Badesaison vom 20. Mai bis 03. September 2017

Montag - Freitag
von 11 Uhr bis 19 Uhr

Samstag, Sonntag an Feiertagen sowie in den Schulferien (BW)
von 10 Uhr bis 19 Uhr