Blues Night mit John and Bluesfriends

Samstag, 29. Dezember 2010 im KinzigHaus Lossburg
Beginn 20 Uhr (Einlass 19 Uhr)
Tickets gibt es ab sofort im KinzigHaus Lossburg im Vorverkauf 6.- Euro

Bewirtung: Förderverein Lossburger Bäder


"Der Blues ist der Ursprung aller Musik, er ist die Wurzel. Seit Männer und Frauen sich lieben und trennen, gibt es den Blues", zitiert Hartmut John den wohl einflußreichsten Bluesmusiker John Lee Hooker.


Hartmut "Hardy" John ist seit Jahren bekannt als der Piano oder Blues-Man. Er spielte in verschiedenen Bands und als Alleinunterhalter mit seinem Blues und Boogie Programm. Die drei Musiker Didi, Claude und Peter trafen bei einer Benefiz-Veranstaltung (Elbe Hochwasser) 2002 im Jungen Alban in Schapbach auf Hartmut John. Ohne zu proben lieferten die vier dort eine Blues-Boogie-Rock-Session ab. Die Begeisterung beim Puplikum und den Musikern war groß und man hatte die Idee evtl. mal was miteinander zu machen.

Irgendwann 2003 hatte Peppi Pitta der mit Didi Riedel zusammen auch bei Up2date spielt die Idee eine Bluesband zu gründen. Man fragte die beiden Brüder Peter und Claude Borcz ob sie mitmachen würden. Claude überredete seinen Bruder der eigentlich nicht mehr auf die Bühne wollte (aber für Blues, so lange er spielen kann) und so hatte man fast schon eine Band zusammen.

Es fehlte jetzt nur noch ein guter Sänger und Pianist oder Piano-Man. Man erinnerte sich an die tolle Session in Schapbach und Peppi der Hartmut schon lange kannte konnte diesen mit ins Boot bringen. Nach nur einer Probe spielten die fünf aus Gaudi bei den Motorradfreunden in Grüntal. Alle waren begeistert und die Formation John and Blues-Friends war geboren.

Es folgten nun Auftritte in Hausach, Hornberg, Schapbach, Dornstetten, Baiersbronn, Grüntal und im Dezember 2005 beim Rock-Hauser in Aach. Dieser sehr gelungene Auftritt war für die fünf leidenschaftlichen Blueser entscheidend weiter zu machen.

"Blues soll nicht nur interpretiert werden", so Peter Borcz "Unser Ehrgeiz besteht darin, ihm Leben und Persönlichkeit zu geben. Die Tränen und das Lachen, das Leid, das Elend und die Freude - Gefühle die jeder von uns kennt und die uns ständig begleiten - das ist Blues".

Claude Borcz: "Wir sind keine Cover-Band und wollen auch nie eine werden. Stücke von Eric Clapton,J ohn Lee Hooker, Dr. Feelgood, Keb Mo, Caned Heat, John Mayall und vielen Anderen spielen wir auf unsere ganz eigene Art".

Die Besetzung:

Hartmut John
Seit Jahren bekannt als Piano-Man oder Blues-Man. Spielte in verschiedenen Bands und als Allein-Unterhalter mit seinem Blues und Boogie Program. Weithin auch durch verschiedene Sessions mit vielen guten Musikern immer wieder im Gespräch.

Didi Riedel
Sammelte Erfahrung als Drummer in verschiedenen Bands z.B.vor Jahren den Huss-Buben, Querbeet und spielt auch bei der Tanz-Band Up2date (ehem. Musiküsse) aus Lossburg.

Peppi Pitta
Schon ewige Zeiten Basser in verschiedenen Bands und wie Didi Riedel auch bei Up2date.

Claude Borcz
Alt-Blues-Rocker und Solo Gitarrist. Spielt seit den 70er in verschiedenen Musik Formationen z.B. mit Coutry-Sänger Buddy Mc David der leider schon verstorben ist und vor Jahrzehnten in der Lossburger Rock-Band Nautilus.


Peter Borcz
Auch Alt-Blues-Rocker. Spielt seit den 70er in verschiedenen Beat und Rock Bands als Rhythmus Gitarrist.

Hier geht's zum Freibad!

Vereinsanschrift Förderverein

Förderverein Loßburger Bäder e.V.

1. Vorsitzender Michael Hoffer

Kirchhofweg 10
72290 Lossburg

Telefon 07446 / 2485

E-Mail: info (at) lossburger-baeder.de
Internet: www.lossburger-baeder.ev.